Freitag, 18. Juni 2021

34. Neufeld Triathlon / 13.06.2021

Martina Graf auf Platz 2.

Bei extremen Windbedingungen startete Martina Graf auf der Olympischen Distanz in Neufeld im Burgenland.

Bereits beim Schwimmen machte sich der starke Wind mit vielen Wellen bemerkbar. Die 2 Schwimmrunden mit Landgang waren etwas länger mit ca. 1,7 km.

Die Sturmböen auf den beiden Radrunden waren nicht ohne und zum Teil war es gar nicht möglich auf den Aufleger zu fahren da auch noch der Seitenwind ziemlich stark wehte.

Pünktlich zum Laufen wurde es dann heiß und nach den 2 Runden um den See mit Gesamt 10,8 km gab es dann ein verdientes Zielfinish.

17. Frau Gesamt und 2. Platz in der W45-50

MK.

https://www.pentek-timing.at/results.html?pnr=13742

Sonntag, 16. Mai 2021

10. Vulkanland Triathlon / 16.05.2021

Der Vulkanland Sprint 2021 erfolgte ohne Zuschauer und nach einem strengen Covid - Präventationskonzept. 

Nach dem diesjährigen verkürzten Schwimmen von 300m, folgte eine selektive 20km Wendestrecke mit dem Rad. Auf der Laufstrecke (5 km) mit den 2 Runden (100 Höhenmetern) ist für ständige Abwechslung gesorgt. 

Auf Grund Covid19 erfolgte dieses Jahr ein Einzelstart mit 10 Sekunden Intervall und einem limitierten Starterfeld von 200 Startern. 

Bis auf die doch etwas kühle Wassertemperatur war das Wetter optimal für einen interessanten Wettkampf.

Vom KSV-TriTeam waren 5 AthletInnen am Start, wobei Martina Hafellner ihr erfolgreiches Wettkampfdebüt gab.

Es waren dann auch die Damen der KSV Mannschaft die für Podestplätze sorgten.                    

In der AK 45-49 schaffte es Martina Graf (Platz 1) und Martina Hafellner (Platz 3) auf das Podest. 

Aber auch die KSV Athleten Eiko Wijnstra, Raphael Kühberger und Hermann Harrer konnten sich in ihrer jeweiligen Altersklasse in den Top Ten platzieren. 

Schlussendlich war es für die KSV TriathletInnen ein gelungener Auftakt in die neue Saison.


Montag, 12. April 2021

KSV-TriTeam Vereinsmeisterschaft 2021

 am Stubenbergsee beim Apfelland Triathlon





Als Vereinsmeisterschaft wird die Sprint Distanz gewertet.
(Klassen männlich/weiblich)




Termin: Samstag 19.06.2021
Anmeldung unter:

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme unserer KSV-TriTeam AthletInnen

Mit einer Platzierung in der Ergebnisliste bekommt man das Startgeld vom Vereinskassier zurückerstattet.
WICHTIG: bei ALLEN Bewerben, die richtige Angabe des Vereinsnamen!
KSV-TriTeam Kapfenberg

Dienstag, 3. November 2020

Lockdown / 03.11.2020

Eine Information der Stadtgemeinde Kapfenberg - Abteilung Sportzentrum

Aufgrund der Verordnung der Bundesregierung betreffend „Lockdown-2“ ist das gesamte Sportzentrum inkl. aller Räumlichkeiten bis auf weiteres geschlossen. Die Maßnahmen sollen bis Ende November laufen, alle zukünftigen Entscheidungen betreffend der Sportausübung nach Ablauf der Frist können wir nach jetzigem Stand noch nicht besprechen.

Die Laufbahn wird als einziger Bereich für die breite Masse weiterhin offen gehalten, da sich die gesamte Bevölkerung von Kapfenberg und Umgebung auf dieser Laufbahn körperlich fithalten darf.
Alle Kabinen im Sportzentrum bleiben jedoch geschlossen.

Donnerstag, 29. Oktober 2020

25. Fischinger Cross Duathlon / 24.10.2020

 

KSV-TriTeam Athlet - Andreas Tischler auf seinem Scott

Die Jubiläumsausgabe des Cross Duathlons in Fisching ging heuer unter erschwerten Bedingungen über die Bühne. COVID-19 machte auch vor dem Cross Duathlon nicht halt. Der geplante Termin im Frühjahr musste auf den Herbst verschoben werden.

Aufgrund der COVID-Situation wurde der Bewerb heuer nicht als klassischer Duathlon durchgeführt, sondern die Zeiten von Crosslauf und MTB addiert. Nach dem Laufen gab es eine kleine Pause um sich gemütlich auf das Biken vorzubereiten. Obwohl oder vielleicht gerade weil heuer eine etwas andere Saison war, war das mit knapp 50 Athleten fassende Teilnehmerfeld (aus unterschiedlichen Bundesländern) auch sehr stark besetzt.

Vom KSV-TriTeam war Andreas Tischler am Start. Die Crosslaufstrecke mit 4,1km konnte er in 15:15 mit der 6. schnellsten Zeit absolvieren. Am Mountainbike war die selbe Runde 3x zu bewältigen (12,3km). Nach der Pause waren die "Haxerl"  bei Andreas doch etwas schwerer als erwartet, womit es nur die 11. Zeit (24:12) am Mountainbike ergab. 

Mit einer Gesamtzeit von 39:30 - was in der Klasse M30 den 3. Platz und in der Gesamtwertung Platz 7 ergibt, war es doch noch ein toller Saisonabschluss.

http://www.global-sportservice-results.com/results/2020/1024fisching/

Donnerstag, 8. Oktober 2020

3. schöcklHERO / 04.10.2020

der Triathlon auf den Grazer Hausberg.


unsere KSV-TriTeam  HERO`s Michael K. Michael L. Gerd,  Andreas 

Dienstag, 22. September 2020

STEIRAMAN - Styrian X-treme Triathlon / 20.09.2020

 „Triathlon ist viel mehr als schwimmen, radfahren und laufen oder gar die reine Jagd nach neuen Bestzeiten! Triathlon ist der perfekte Mix aus Emotion, Leidenschaft und Abenteuer. Genau das ist der Steiraman!“


Freitag, 11. September 2020

MNS Pflicht ab 14.09.2020/Sportzentrum Kapfenberg

 Durch die interne Vorschrift der Stadtverwaltung gilt ab 14.09.2020 in allen geschlossenen Räumlichkeiten des Sportzentrums (ohne Ausnahme) wieder die Maskenpflicht!!!

Alle Vereine sind dazu angehalten, ausnahmslos einen MNS-Schutz zu den Einheiten mitzunehmen und zu verwenden.
 
Franz-Fekete-Stadion:
In allen Gängen, Kabinen und anderen Räumlichkeiten ist der MNS-Schutz verpflichtend zu tragen.
Dies gilt auch für Besprechungen, etc.
Ausgenommen ist die Sportausübung selbst und der Aufenthalt im Freien (Beim Gang von den Kabinen bis zum Platz der Sportausübung bzw. ins Freie ist der MNS-Schutz zu tragen.)
 
Kraftkammer:
Beim Wechsel der einzelnen Stationen ist verpflichtend ein MNS-Schutz zu tragen.
Beim Verlassen jeder einzelnen Station ist des benutzte Gerät gründlich zu säubern und zu desinfizieren.
 
Eishalle:
In der gesamten Eishalle (inkl. Buffet) ist verpflichtend ein MNS-Schutz zu tragen. (Beim Gang von der Kabine zum Platz der Sportausübung kann davon Abstand genommen werden.)
 
 
Hallenbad
Im gesamten Bereich des Hallenbades ist der MNS-Schutz zu tragen (Beim Gang vom Sitzplatz zum Becken kann davon Abstand genommen werden.)
Beim Gang ins Buffet oder zu den Sanitärräumen ist der MNS-Schutz zu tragen.
 
 
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass den Anweisungen des Personals der Abteilung Sportzentrum ausnahmslos nachzukommen ist.
Bei Zuwiderhandlungen ist das gesamte Personal des Sportzentrums dazu befugt, ein Hausverbot auszusprechen. (Berechtigung ist durch die Geschäftsleitung erfolgt).
 

Dienstag, 8. September 2020

33. Austria Triathlon Podersdorf / 05-06.09.2020

Flo H. Raphael K. Andreas T. Eiko W. Martina G. Wolfgang G. Andreas G. Martin R.

11 Athleten vom KSV-Triteam haben auf verschiedenen Distanzen an diesem traditionellen Bewerb am Neusiedlersee teilgenommen.




Montag, 31. August 2020

Zehntelman in Vösendorf / 30.08.2020

In diesen schwierigen Corona Zeiten, endlich wieder ein Triathlon mit KSV Triathleten am Start.
Um 15 Uhr wurde unter Covid Vorgaben der 1/10 Man Triathlon in Vösendorf über die Distanz von 380/18/4,2 km mit 3 KSV Triathleten gestartet. 

Ulli, Eiko und Martina


Die etwas längere Schwimmstrecke wurde in 50er Startblöcken aufgeteilt.

Aufgrund des starken Windes erwiesen sich die beiden Radrunden als eine ziemliche Herausforderung.

Abschließend waren dann noch 2 flache Runden zu laufen. 

Schlussendlich gab es für die KSV-TriTeam Athleten sehr gute Platzierungen.

Martina Graf mit Platz 3 W40, und Ulli Brandstätter mit Platz 6 W45
sowie Eiko Wijnstra ebenfalls auf Platz 3 in der M30 zeigten sehr starke Leistungen. 


Drucken