Dienstag, 28. Juni 2011

Extrem starkes KSV-Aufgebot beim Xtrim!

Am 26. Juni stand mit dem Zechner X-trim Triathlon in Kobenz wieder ein ...

... bei den KSV-Athleten traditionell sehr beliebtes Rennen über die Sprint- und Olympische Distanz an. Bei der als “Volkstriathlon” betitelten Sprint-Distanz (0,35 - 20 - 5) testeten Mario Friesenbichler und Wolfgang Graf ihre Form für die bevorstehenden Ironman-Starts in Klagenfurth bzw. Zürich.

Auch Nachwuchshoffnung Dominik Fluch so wie Vereinsneuling Ewald Vorhauer konnten mit guten Zeiten überzeugen.

Bei der Olympischen Distanz (1,5 - 40 - 10) konnte sich keiner der KSV-Starter ganz nahe an die Spitzenplätze rund um den Gesamtsieger Andi Fuchs (Endzeit: 1:59:00 - somit Steirischer Meister) herantasten.

Florian Heigl gelang eine zufriendenstellende Standortbestimmung nach Verletzungspause, während Mathias Jonke seine anhaltend gute Form-Entwicklung weiter unterstrich und seine Vorjahreszeit um 8 Minuten verbesserte. Werner Dietl und Andi Peichl schafften es diesmal nicht ganz ihr eigentliches Potential abzurufen, aber schon in den nächsten Wochen werden sie dazu wieder Gelegenheit bekommen.

Für Kurt Bauernhofer war es der erste Bewerb seit dem Frühjahrs-Ironman auf Lanzarote und er ist “für den Anfang einmal” bis auf den Laufsplit schon recht zufrieden.

Der Bewerb an sich zeigte wie schon in den letzten Jahren, dass er nicht ohne Grund einer der Lieblinge der KSV-Starter ist. Rundum perfekte Organisation, zuschauerfreundliche Streckenführung und heuer auch eine lobenswert zügig durchorchestrierte Siegerehrung ließen kaum Wünsche offen.

"Volkstriathon", Sprintdistanz (0,35 - 20 - 5)

Mario Friesenbichler, 0:58:02, 3 (Gesamtrang), 1 (Klassenrang)
Wolfgang Graf, 1:01:37, 8 (4)
Dominik Fluch, 1:02:47, 15 (3)
Ewald Vorhauer, 1:03:45, 22 (9)

Olympische Distanz (1,5 - 40 - 10)

Florian Heigl, 2:08:38, 18 (4)
Mathias Jonke, 2:10:42, 23 (7)
Werner Dietl, 2:11:43. 27 (7)
Andi Peichl, 2:18:06, 51 (11)
Kurt Bauernhofer, 2:21:47, 65 (14)
Andreas Reisl, 2:24:23, 73 (12)
Ewald Assigal. 2:36:48, 107 (11)


Bericht: Florian Heigl

Andreas Reisl, Kurt Bauernhofer, Florian Heigl, Werner Dietl,
Mathias Jonke und Andi Peichl (v. l.).




 Andi Peichl

Florian Heigl
 Mario Friesenbichler

Werner Dietl

Fotos: Karl Stibor

Drucken